Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Originaltitel
Über die rote Farbe bei Zuckernachweisen. Nachweisreaktionen für 1,4-verknüpfte Disaccharide
ParalleltitelAbout the red colour in sugar detection. Detection reactions for 1,4-linked disaccharides
Autoren
OriginalveröffentlichungNachrichten aus der Chemie 71 (2023) 4, S. 68-73 ZDB
Dokument (468 KB) (formal überarbeitete Version)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)
Teildisziplin
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1439-9598; 14399598
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):1,4-verknüpfte Disaccharide reagieren mit Ammoniak und ausgewählten Aminen zu einem roten Farbstoff. Diese nasschemischen Nachweise sind aussagekräftiger als die Fehling-Reaktion oder die Schiff’sche Probe und eignen sich daher besser für Schule und Ausbildung. Der Farbstoff ist allerdings instabil, zu Struktur und Reaktionsmechanismus gab es bisher nur Hypothesen, nun gibt es Fortschritte. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):1,4-linked disaccharides react with ammonia and selected amines to form a red dye. These wet-chemical detection reactions are more conclusive than the Fehling reaction or Schiff's test and is therefore better suited for school and training purposes. However, the dye is unstable, and until now there have only been hypotheses about its structure and reaction mechanism. But now progress is being made. (DIPF/Orig.)
Statistik
Prüfsummen
Eintrag erfolgte am01.03.2024
QuellenangabeKussler, Manfred W.; Ruppersberg, Klaus: Über die rote Farbe bei Zuckernachweisen. Nachweisreaktionen für 1,4-verknüpfte Disaccharide - In: Nachrichten aus der Chemie 71 (2023) 4, S. 68-73 - DOI: 10.25656/01:28855; 10.1002/nadc.20234133798
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen