search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
TitleDer Schüler Jonas - Das Opfer
Author
SourceBreyvogel, Wilfried [Hrsg.]: Wie aus Kindern Risikoschüler werden. Fallstudien zu den Ursachen von Bildungsarmut. Frankfurt, Main : Brandes & Apsel 2010, S. 35-51. - (wissen & praxis; 153)
Document
Keywords (German)Schüler; Bildungsbiografie; Opfer; Gewalt; Familie; Peer-Beziehungen; Mitschüler; Forschungsprojekt; Fallstudie; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-86099-641-6
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):In diesem Beitrag wird eine Fallstudie im Rahmen des Forschungsprojekts „Krisenhafte Schülerbiografien“ detailliert beschrieben. Es handelt sich um einen Schüler, der in den Begriffen der Schule-Gewalt-Forschung als typisches „Nur-Opfer“ fungiert, und für den durch den Autor zeitweise eine Patenschaft übernommen wurde. Der Schüler wird aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und beschrieben, wobei auch die Einflussfaktoren Familie, Peers und Mitschüler untersucht werden. (DIPF/paul)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication20.09.2010
Suggested CitationJürgensmeier, Till: Der Schüler Jonas - Das Opfer - In: Breyvogel, Wilfried [Hrsg.]: Wie aus Kindern Risikoschüler werden. Fallstudien zu den Ursachen von Bildungsarmut. Frankfurt, Main : Brandes & Apsel 2010, S. 35-51. - (wissen & praxis; 153) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-30203
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)