search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
TitlePolitische Bildung durch historisches Lernen im Sachunterricht
Author
SourceKuhn, Hans Werner [Hrsg.]: Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 53-75. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 15)
Document
Keywords (German)Sachunterricht; Grundschule; Historisches Lernen; Politischer Unterricht; Politische Bildung
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Teaching Didactics/Teaching Social Science and Philosophy
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-8255-0456-5
ISSN0942-9557
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Bevor Ziele, Inhalte und Methoden historischen Lernens im Sachunterricht der Primarstufe genauer skizziert werden können, gilt es zunächst zwei grundlegende Fragen zumindest in Ansätzen zu beantworten. Zum einen die Frage, worin die Bedeutung von politischer Bildung in der Grundschule zu sehen ist, zum anderen die Frage, worin die Bedeutung historischen Lernens für die politische Bildung liegt. (DIPF/Orig.)
is part of:Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication23.11.2011
Suggested CitationMassing, Peter: Politische Bildung durch historisches Lernen im Sachunterricht - In: Kuhn, Hans Werner [Hrsg.]: Sozialwissenschaftlicher Sachunterricht. Konzepte, Forschungsfelder, Methoden. Ein Reader. Herbolzheim : Centaurus 2003, S. 53-75. - (Schriftenreihe der Pädagogischen Hochschule Freiburg; 15) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-35881
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)