search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
Title
Leben mit Duchenne-Muskeldystrophie. Eine qualitative Studie mit jungen Männern
Author
SourceBad Heilbrunn : Klinkhardt 2005, 265 S. - (Klinkhardt Forschung)
Document
Keywords (German)Körperbehinderung; Medizin; Kognitive Leistung; Psychosoziale Belastung; Qualitative Forschung; Interview; Tod; Muskelkrankheit
sub-disciplineSpecial Needs Education
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-7815-1401-0
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Die vorliegende Arbeit ist das Ergebnis einer intensiven Auseinandersetzung mit dem Leben von Jungen und jungen Männern mit Duchenne Muskeldystrophie. [...] Junge muskelkranke Männer, mit fortschreitender Erkrankung, sollten befragt werden, um direkt von ihnen selbst zu erfahren, wie sie mit ihrer Situation zurechtkommen, wie sie ihr verkürztes Leben in diesem Bewusstsein erleben und gestalten. [...] Weltweit liegt damit die erste qualitative Studie zur Erforschung der Lebenssituation junger Männer mit Duchenne Muskeldystrophie vor. Für dieses Forschungsprojekt wurden 15 junge Männer interviewt. (DIPF/Orig.)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication22.02.2012
Suggested CitationDaut, Volker: Leben mit Duchenne-Muskeldystrophie. Eine qualitative Studie mit jungen Männern. Bad Heilbrunn : Klinkhardt 2005, 265 S. - (Klinkhardt Forschung) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-53434
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)