Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Zur Bedeutung allgemeiner Kompetenzen im städtischen informellen Sektor und Bedingungen für ihren Erwerb
Autoren GND-ID; GND-ID
OriginalveröffentlichungZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 21 (1998) 1, S. 8-14 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Berufliche Bildung; Berufsausbildung; Kompetenz; Kompetenzentwicklung; Kompetenzerwerb; Qualifikation; Schlüsselqualifikation; Informeller Sektor; Stadt; Wirtschaft; Unternehmen; Persönlichkeit; Soziale Kompetenz; Lernen; Informelles Lernen
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1434-4688
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Das Thema des Kompetenzerwerbs im informellen Sektor in wenig industrialisierten Ländern wird seit über einem Jahrzehnt in Fachkreisen intensiv und teilweise kontrovers diskutiert. Im Mittelpunkt dieses Beitrags steht die Frage, welche allgemeinen Kompetenzen dabei gebraucht und vermittelt werden sollten. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 1998
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am14.05.2021
Empfohlene ZitierungKarcher, Wolfgang; Overwien, Bernd: Zur Bedeutung allgemeiner Kompetenzen im städtischen informellen Sektor und Bedingungen für ihren Erwerb - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 21 (1998) 1, S. 8-14 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-62922 - DOI: 10.25656/01:6292
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)