Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Zwischen Anpassung und Rebellion. Wo stehen Männer heute?
Autor
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 13 (1990) 3, S. 14-17 ZDB
Dokument  (2.060 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Psychologie; Mann; Verhalten; Verhaltensmuster; Erleben; Anpassung; Konflikt; Gewalt; Sexualität; Selbsterfahrung; Beziehung; Zwischenmenschliche Beziehung; Frau; Paarbeziehung; Partnerschaft
TeildisziplinFrauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor beschreibt in seinem Artikel das Schwanken zwischen Rebellion und Anpassung als unbewußtes Muster im Erleben und Verhalten von Männern. Im Weiteren stellt er einen Zusammenhang zwischen diesem Muster und den verschiedenen Formen männlicher Gewalt, Störungen in der Partnerschaft und der Sexualität und dem Erleben als Mann allgemein her. Zum Schluß geht er auf Perspektiven, aber auch auf Schwierigkeiten und Grenzen einer möglichen Veränderung ein. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1990
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am20.01.2022
QuellenangabeEckert, Bernhard: Zwischen Anpassung und Rebellion. Wo stehen Männer heute? - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 13 (1990) 3, S. 14-17 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-64642 - DOI: 10.25656/01:6464
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)