Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
"Die Situation ist hoffnungslos, aber wir müssen ständig kämpfen". In Bern fand eine Tagung zum Thema "Ist Ökologie lehrbar?" statt
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Entwicklungspädagogik 11 (1988) 3, S. 27-29 ZDB
Dokument  (377 KB)
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Umweltbildung; Umweltbewusstsein; Umweltschutz; Ökologie; Schule; Lehren; Lernen; Unterricht; Erwachsenenbildung; Medien; Alternative; Tagung; Tagungsbericht
TeildisziplinSchulpädagogik
Umweltpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0175-0488
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Auf die Frage, ob ökologisches Wissen und Handeln lehr- und lernbar sei, suchten in Bern Wissenschaftler, Lehrer, Medienleute, Erwachsenenbildner und Angehörige ökologischer Alternativen nach Antworten. Interdisziplinär angelegt, fand die vom Pädagogischen Seminar der Universität veranstaltete Tagung ein bemerkenswertes Echo - nicht zuletzt wegen der öffentlichen Auftritte von Regierungsrätin Leni Robert, des Soziologen Niklas Luhmann und des Pädagogen Hartmut von Hentig. Wurden einerseits die Referate intensiv diskutiert, widmeten sich vier Arbeitsgruppen andererseits konkreten Problemkreisen. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Entwicklungspädagogik Jahr: 1988
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.01.2022
QuellenangabeGrunder, Hans-Ulrich: "Die Situation ist hoffnungslos, aber wir müssen ständig kämpfen". In Bern fand eine Tagung zum Thema "Ist Ökologie lehrbar?" statt - In: Zeitschrift für Entwicklungspädagogik 11 (1988) 3, S. 27-29 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-65024 - DOI: 10.25656/01:6502
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)