search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Digitale Technologien als Tools zur Förderung der Konnektivität des Lernens in Schule und Betrieb
Authors ; ; ; ; ;
SourceFaßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Berufs- und wirtschaftspädagogische Analysen – aktuelle Forschungen zur beruflichen Bildung. Opladen [u.a.] : Verlag Barbara Budrich 2012, S. 61-73. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE))
Document  (549 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Digitaltechnik; Lernförderung; Duales Ausbildungssystem; Wissen; Auszubildender; Berufsausbildung; Forschungsprogramm; Video; Empirische Forschung; Schweiz
sub-disciplineVocational Education and Training
Media Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-86649-549-4; 978-3-8474-0007-3
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Im vorliegenden Beitrag wird über ein vom Schweizerischen Bundesamt für Berufsbildung und Technologie (BBT) als Leading House gefördertes Forschungsprogramm berichtet, welches diese Frage explizit aufgreift. Die Forschungsaktivitäten sind insbesondere daraufhin orientiert, zu prüfen, ob und inwieweit digitale Technologien dabei helfen können, die Kluft zwischen den Lernorten zu überbrücken. Der Beitrag ist wie folgt aufgebaut: Um eine Einordnung der Überlegungen zu ermöglichen, wird im zweiten Abschnitt zunächst ein Überblick über das gesamte Forschungsprogramm des Leading Houses "Technologien für die Berufsbildung: Dual-T" gegeben. Im Abschnitt 3 wird sodann der konzeptuelle Rahmen des Programms skizziert, während im Abschnitt 4 exemplarisch eine empirische Studie zur Nutzung von videobasierten Lernmaterialien in der beruflichen Erstausbildung von angehenden Automobil-Mechatroniker/-innen vorgestellt wird. Die Ausführungen enden mit einem kurzen Fazit und Ausblick auf die in Aussicht genommenen weiterführenden Forschungsarbeiten. (DIPF/Orig.)
is part of:Berufs- und wirtschaftspädagogische Analysen – aktuelle Forschungen zur beruflichen Bildung
additional URLsDOI: 10.3224/84740007
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication26.04.2013
CitationAprea, Carmela; Arn, Christoph; Boldrini, Elena; Cattaneo, Alberto; Motta, Elisa; Sroka, Alicja: Digitale Technologien als Tools zur Förderung der Konnektivität des Lernens in Schule und Betrieb - In: Faßhauer, Uwe [Hrsg.]; Fürstenau, Bärbel [Hrsg.]; Wuttke, Eveline [Hrsg.]: Berufs- und wirtschaftspädagogische Analysen – aktuelle Forschungen zur beruflichen Bildung. Opladen [u.a.] : Verlag Barbara Budrich 2012, S. 61-73. - (Schriftenreihe der Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)) - URN: urn:nbn:de:0111-opus-71062 - DOI: 10.25656/01:7106
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)