search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Fallstudie zur Hochschule Gubernatio
Author
SourceHochschule und Weiterbildung 13 (2013) 2, S. 33-38 ZDB
Document  (449 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Wissenschaftliche Weiterbildung; Fachhochschule; Reorganisation; Organisationswandel; Region; Arbeitslosigkeit; Fortbildungsstätte; Fachbereich; Hochschulleitung; Strategie; Bevölkerungsentwicklung; Organisationsmodell; Qualitätsentwicklung; Fallstudie; Deutschland-Östliche Länder
sub-disciplineAdult Education / Further Education
Higher Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0174-5859
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Diese Fallstudie handelt von einer 1991 in den neuen Bundesländern gegründeten Fachhochschule, die 2500 Studierenden einen Studienplatz in verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen bietet. Die Region, in der sich die Hochschule Gubernatio befindet, lässt sich als wirtschaftlich schwach kennzeichnen. Es herrscht eine relativ hohe Arbeitslosigkeit. Das Durchschnittseinkommen ist relativ niedrig. Die Abwanderungsquote der Jugendlichen ist hoch, dadurch zeichnet sich in einzelnen Branchen ein Fachkräftemangel ab. Die Fallstudie stellt eine Momentaufnahme aus der Mitte des Jahres 2011 dar. Die Hochschule Gubernatio steht im Rahmen dieser Fallstudie exemplarisch für kleine Hochschulen, welche die Re-Organisation ihrer wissenschaftlichen Weiterbildung in ein Gesamtkonzept zur Hochschulentwicklung einbinden. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalHochschule und Weiterbildung Jahr: 2013
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication01.12.2014
CitationLudwig, Joachim: Fallstudie zur Hochschule Gubernatio - In: Hochschule und Weiterbildung 13 (2013) 2, S. 33-38 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-97676 - DOI: 10.25656/01:9767
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)