search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Petra Hoffmann (2011): Weibliche Arbeitswelten in der Wissenschaft. Frauen an der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1890 - 1945. Bielefeld: transcript [Rezension]
Author
SourceMoser, Vera [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Riskante Leben? Geschlechterordnungen in der Reflexiven Moderne. Opladen u.a. : Verlag Barbara Budrich 2012, S. 177-180. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 8)
Document
Keywords (German)Rezension; Forschung; Bildungsgeschichte; Ehefrau; Frau; Arbeitswelt; Geschichte (Histor); Karriere; Wissenschaftsorganisation; 19. Jahrhundert; 20. Jahrhundert; Technik; Akademie; Preußische Akademie der Wissenschaften; Assistent; Wissenschaftlerin; Berlin
sub-disciplineHistory of Education
Gender Studies and Education
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-86649-468-8
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Rezension zu: Petra Hoffmann (2011): Weibliche Arbeitswelten in der Wissenschaft. Frauen an der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1890 – 1945. Bielefeld: transcript
is part of:Riskante Leben? Geschlechterordnungen in der Reflexiven Moderne
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication16.12.2014
Suggested CitationGlaser, Edith: Petra Hoffmann (2011): Weibliche Arbeitswelten in der Wissenschaft. Frauen an der Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1890 - 1945. Bielefeld: transcript [Rezension] - In: Moser, Vera [Hrsg.]; Rendtorff, Barbara [Hrsg.]: Riskante Leben? Geschlechterordnungen in der Reflexiven Moderne. Opladen u.a. : Verlag Barbara Budrich 2012, S. 177-180. - (Jahrbuch Frauen- und Geschlechterforschung in der Erziehungswissenschaft; 8) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-99431
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)