search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
Title
Wahrnehmen - Verstehen - Wiedergeben. Anmerkungen zu drei Notenschriften für blinde und sehende Kinder
Author
SourceMaas, Georg [Hrsg.]: Musiklernen und Neue (Unterrichts-)Technologien. Essen : Die Blaue Eule 1995, S. 225-254. - (Musikpädagogische Forschung; 16)
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Musikpädagogik; Wahrnehmung; Notation; Notenzeichen; Symbol; Verstehen; Blindheit; Kind
sub-disciplineSpecial Education
Teaching Didactics/Teaching Music and Arts
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-89206-680-9
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Als ich vor über 3 Jahren den Blockflöten- und Klavierunterricht mit blinden Kindern begann, war es nötig, sich mit dem Problem Notenschrift auseinanderzusetzen. Die Punkt-Notenschrift für Blinde ist für Kinder zwischen 6 und 9 Jahren zu kompliziert. Sie müssen zuerst die Punkt-Buchstabenschrift lernen. Rückfragen bei den Blindenbibliotheken [... sowie] Gespräche mit blinden Musikerziehern ergaben, daß es keine Lehrbücher für Sehende über die Punkt-Notenschrift und keine Schriften zur Musikwahmehmung und zum Instrumentalspiel mit blinden Kindern im deutschsprachigen Raum gibt. Ein Regelwerk mit dem Titel Internationales Punkt-Musikschrift-System (= IPMS) ist 1930 erschienen. So kann bereits im Anfangsstadium der Instrumentalunterricht mit blinden Kindern an einem Faktum scheitern, von dem jede Instrumentalunterweisung in der Regel ausgeht: Am Fehlen des Kommunikationsmittel Schrift. Aus der Notwendigkeit, ein Medium zur Kommunikation zu finden, entstand eine Notenschrift, die sowohl den Ansprüchen des kleinen Kindes als auch dem des Lehrers gerecht werden mußte. Diese dritte Schrift ist ebenfalls zu betrachten und zu beurteilen. (DIPF/Orig.)
is part of:Musiklernen und neue (Unterrichts-)Technologien
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication02.04.2015
Suggested CitationWiesenthal, Roselore: Wahrnehmen - Verstehen - Wiedergeben. Anmerkungen zu drei Notenschriften für blinde und sehende Kinder - In: Maas, Georg [Hrsg.]: Musiklernen und Neue (Unterrichts-)Technologien. Essen : Die Blaue Eule 1995, S. 225-254. - (Musikpädagogische Forschung; 16) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-103219
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)