search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible at
URN:
TitlePRIMA®Sprache – vergleichende Analysen zum Sprachverständnis bei Schülern der Klasse 3/4 an Grund-, Sprachheil- und Förderschulen
Authors ;
SourceSallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 74-82
Document
Keywords (German)Sprachverständnis; Bilingualismus; Förderschule; Sprachbehinderung; Wortschatz; Grundschule
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Early Childhood Education and Care
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-8248-1186-1
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Die Studie Prima®Sprache erfasste im Rahmen einer vergleichenden Querschnittuntersuchung das Sprachverständnis mono- und bilingualer Schüler der Klassenstufen 3 und 4 an Grund-, Sprachheil- und Förderschulen. Die Grundschüler zeigten auf Wort-, Satz- und Textebene signifikant bessere Verstehensleistungen als die Sprachheil- und Förderschüler. In allen Schulformen waren die monolingualen Schüler den bilingualen Schülern überlegen. In der Gesamtgruppe korrelierten die Verständnisleistungen mit den Leistungen des phonologischen Arbeitsgedächtnisses und der phonematischen Differenzierungsfähigkeit. Eine differenzierte Analyse des rezeptiven Wortschatzes weist auf das Phänomen der Wortschatzarmut bei Förderschülern hin.
is part of:Sprache professionell fördern. Kompetent, vernetzt, innovativ
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication21.03.2016
Suggested CitationBerg, Margit; Werner, Birgit: PRIMA®Sprache – vergleichende Analysen zum Sprachverständnis bei Schülern der Klasse 3/4 an Grund-, Sprachheil- und Förderschulen - In: Sallat, Stephan [Hrsg.]; Spreer, Markus [Hrsg.]; Glück, Christian W. [Hrsg.]: Sprache professionell fördern. Idstein : Schulz-Kirchner Verlag 2014, S. 74-82 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-118685
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)