search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Experten gegen ihre Liebhaber geprüft. Hartmut von Hentig zum 90. Geburtstag
Author GND-ID
Other contributors (e.g. editor)Hentig, Hartmut von [gefeierte Person]
SourcePädagogische Korrespondenz (2015) 51, S. 50-65 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Pädagogik; Medien; Experte
sub-disciplineGeneral Educational Science
Document typeArticle (journal)
ISSN0933-6389
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Autor würdigt Hartmut von Hentig, indem er darüber reflektiert, welche Stellung der Experte inzwischen auch im pädagogischen und erziehungswissenschaftlichen Feld eingenommen hat. Dabei geht es im Kern darum, inwiefern sicheres Wissen erlangt und welches für Entscheidungen im Feld der Pädagogik und Politik gebraucht wird. In den Blick gerät dabei, dass sich der Experte gar nicht mehr durch sein Wissen auszeichnen muss, aber dafür medientauglich das Gewünschte präsentieren kann. Ob er ein Experte in der Sache ist, gerät dann zur Nebensache.(Orig./JS)
other articles of this journalPädagogische Korrespondenz Jahr: 2015
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication05.07.2017
Suggested CitationGruschka, Andreas: Experten gegen ihre Liebhaber geprüft. Hartmut von Hentig zum 90. Geburtstag - In: Pädagogische Korrespondenz (2015) 51, S. 50-65 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-129525
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)