search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Title
Universität und Lehrerbildung
Author
SourceBeiträge zur Lehrerbildung 10 (1992) 2, S. 185-196 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Schweiz
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Artikel kritisiert aktuelle reformpädagogische Positionen, die eine Schule ohne Schule konzipieren, also Abstand nehmen vom Vorrang des Wissens und Könnens. Dieser Vorrang wird mit Blick auf die universitäre Lehrerausbildung verteidigt, mit Hilfe von Verfallserfahrungen, dem Kriterium der Bildung und den Anforderungen an eine professionelle Ausbildung. In diesem Rahmen können reformpädagogische Methoden ihren Plan finden, aber nicht als autonome Grössen, die sich gegen eine professionelle, akademische Ausbildung verwenden lassen.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerbildung Jahr: 1992
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationOelkers, Jürgen: Universität und Lehrerbildung - In: Beiträge zur Lehrerbildung 10 (1992) 2, S. 185-196 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-132380 - DOI: 10.25656/01:13238
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)