search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Title
Zur biografischen Orientierung der Weiterbildung
Author
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 26 (2008) 1, S. 23-34 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerbildung; Professionalität; Berufsbiografie; Weiterbildung
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):In der neueren Literatur wird die Gewinnung von Professionalität explizit als ein sich je individuell vollziehender berufsbiografischer Entwicklungs- und Lernprozess verstanden (Reh & Schelle, 2000). Der Weiterbildung kommt die Aufgabe zu, diesen Prozess von Lehrpersonen zu begleiten. Der vorliegende Beitrag geht auf der Grundlage von Erkenntnissen der empirischen Lehrerbiografieforschung der Frage nach, welche Aspekte in dieser Begleitung berücksichtigt werden müssen und formuliert Forderungen an die biografisch orientierte Weiterbildung.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2008
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationHerzog, Silvio: Zur biografischen Orientierung der Weiterbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 26 (2008) 1, S. 23-34 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-136635
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)