search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Einblicke in die Interaktion zwischen Lernenden am Beispiel eines Massive Open Online Courses – eine empirische Analyse
Authors GND-ID; GND-ID
SourceWachtler, Josef [Hrsg.]; Ebner, Martin [Hrsg.]; Gröblinger, Ortrun [Hrsg.]; Kopp, Michael [Hrsg.]; Bratengeyer, Erwin [Hrsg.]; Steinbacher, Hans-Peter [Hrsg.]; Freisleben-Teutscher, Christian [Hrsg.]; Kapper, Christine [Hrsg.]: Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Münster; New York : Waxmann 2016, S. 147-156. - (Medien in der Wissenschaft; 71)
Document (1.229 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Medienpädagogik; Online-Kurs; Technologische Entwicklung; Online-Angebot; Interaktive Medien; Soziodemografie; Mediennutzung; Informationstechnologie; Bildungssoziologie; Lehr-Lern-Prozess; Technologieunterstütztes Lernen; Soziale Interaktion; Forumsdiskussion; Soziale Medien; Empirische Untersuchung
sub-disciplineMedia Education
Educational Sociology
Contributors (corporate)Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung (Veranstaltung : 2016 : Innsbruck)
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-8309-3490-5; 3-8309-3490-4
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Digitalisierung durchzieht alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft. Auch im Bildungssektor sind zahlreiche Anzeichen eines digitalen Wandels zu beobachten. Massive Open Online Courses (MOOCs) stellen die soziale Interaktion und Zusammenarbeit zwischen Online-Lernenden in den Fokus und tragen damit zum Erfolg digitaler Lehr-Lern-Prozesse bei. Durch die Einbindung sozialer Medien wie Diskussionsforen ist Interaktion über regionale und nationale Grenzen hinweg möglich. Inwiefern diese Potenziale von Lernenden mit unterschiedlichen soziodemografischen Hintergründen bisher genutzt werden, wird im vorliegenden Beitrag kritisch hinterfragt: Welche Faktoren beeinflussen die aktive Beteiligung und Zusammenarbeit zwischen Lernenden in MOOCs? Die Ergebnisse der statistischen Analysen eines aktuellen openHPI-MOOC im Bereich der Informatik zeigen, dass das Diskussionsforum als zentrales Kollaborationstool derzeit vor allem von bestimmten Gruppen Lernender aktiv genutzt wird: Männern, HochschulabsolventInnnen und Berufstätigen mit langjähriger Arbeitserfahrung. (DIPF/Orig.)
is part of:Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication21.08.2018
CitationGrella, Catrina; Meinel, Christoph: Einblicke in die Interaktion zwischen Lernenden am Beispiel eines Massive Open Online Courses – eine empirische Analyse - In: Wachtler, Josef [Hrsg.]; Ebner, Martin [Hrsg.]; Gröblinger, Ortrun [Hrsg.]; Kopp, Michael [Hrsg.]; Bratengeyer, Erwin [Hrsg.]; Steinbacher, Hans-Peter [Hrsg.]; Freisleben-Teutscher, Christian [Hrsg.]; Kapper, Christine [Hrsg.]: Digitale Medien: Zusammenarbeit in der Bildung. Münster; New York : Waxmann 2016, S. 147-156. - (Medien in der Wissenschaft; 71) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-157880 - DOI: 10.25656/01:15788
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)