search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
Beruf - Freizeit und Behinderung. Der Stellenwert beruflich-sozialer Eingliederung im Rehabilitationsprozess bei Körperbehinderten mit Lernbehinderung
Author
SourceBonn : Reha-Verlag 1980, 164 S.
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Arbeitslehre; Berufspädagogik; Berufsvorbereitung; Berufliche Rehabilitation; Körperbehinderung; Sonderpädagogik; Deutschland
sub-disciplineSpecial Education
Vocational Education and Training
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN3-88239-046-8
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Der Autor beleuchtet die Hinführung zur Arbeits-, Berufs- und Wirtschaftswelt als Aufgabe sowohl der Schule als auch der Sonderschule und zeigt die Bedeutung dieser Hinführung für die berufliche Integration körperbehinderter Schüler mit Lernbehinderung auf. Dabei werden unterrichtspraktische Konsequenzen dargestellt und an einem Unterrichtsversuch erläutert. (DIPF/paul)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication22.10.2009
Suggested CitationWilken, Udo: Beruf - Freizeit und Behinderung. Der Stellenwert beruflich-sozialer Eingliederung im Rehabilitationsprozess bei Körperbehinderten mit Lernbehinderung. Bonn : Reha-Verlag 1980, 164 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-18025 - DOI: 10.25656/01:1802
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)