search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible via
URN:
DOI:
Title
SchülerInnen an der Bildungsübertrittsschwelle zur Sekundarstufe I. Übertritts- und Verlaufsmuster im Kontext der Neuen Mittelschule in Österreich
Author GND-ID ORCID
SourceOpladen; Berlin; Toronto : Budrich UniPress 2017, 184 S.
Document  (1.666 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Neue Mittelschule; Schultyp; Sekundarstufe I; Übergang; Schulübergang; Schulerfolg; Bildungsbiografie; Österreich
sub-disciplineEducational Sociology
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISBN978-3-86388-275-4; 978-3-86388-745-2
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Was sind die heutigen Erwartungen an SchülerInnen? Anhand welcher Parameter wird versucht, schulischen Erfolg oder Misserfolg zu erklären? Welche Rolle spielen hierbei die Bildungsübergangsschwellen? Mit diesen Fragen setzt sich die Autorin anhand einer Untersuchung an Neuen Mittelschulen in Österreich auseinander. Ausgehend von aktuellen Debatten der Bildungsübergangsforschung und deren kritischer Betrachtung, bietet die Autorin alternative Zugangsmöglichkeiten zu einer Thematik, die aktuell besondere Aufmerksamkeit erhält. (DIPF/Orig.)
additional URLsDOI: 10.3224/86388087
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication01.10.2020
CitationGeppert, Corinna: SchülerInnen an der Bildungsübertrittsschwelle zur Sekundarstufe I. Übertritts- und Verlaufsmuster im Kontext der Neuen Mittelschule in Österreich. Opladen; Berlin; Toronto : Budrich UniPress 2017, 184 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-206421 - DOI: 10.25656/01:20642
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)