search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Bildung und Lebensverläufe in einer differenzierten und dynamischen Gesellschaft
Author GND-ID
SourceSchmidt-Hertha, Bernhard [Hrsg.]; Haberzeth, Erik [Hrsg.]; Hillmert, Steffen [Hrsg.]: Lebenslang lernen können. Gesellschaftliche Transformationen als Herausforderung für Bildung und Weiterbildung. Bielefeld : wbv 2020, S. 17-31
Document  (290 KB)
License of the document Lizenz-Logo 
Keywords (German)Lebenslauf; Bildungssystem; Funktionswandel; Trendforschung; Soziale Differenzierung; Biografie; Lebenslanges Lernen; Gesellschaft; Bildungsbiografie; Transformation
sub-disciplineDifferential Educational Research
Educational Sociology
Document typeArticle (from a serial)
ISBN978-3-7639-5565-7
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Beitrag beschreibt aus einem soziologischen Blickwinkel aktuelle Rahmenbedingungen für Bildungsinstitutionen und individuelles Bildungsverhalten in einer differenzierten und dynamischen Gesellschaft. In Kombination einer Lebensverlaufsperspektive und des Blicks auf zentrale gesellschaftliche Entwicklungen werden veränderte Bedingungen von Bildungsprozessen deutlich, welche neue Ansprüche an ein zeitgemäßes Bildungssystem stellen. Ausgehend von unterschiedlichen Funktionen des Bildungssystems wird diskutiert, inwieweit Institutionen und Individuen von den gesellschaftlichen Veränderungen betroffen sind und wie sie angemessen darauf reagieren können. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):The paper describes current conditions for educational institutions and individual educational behaviour in a differentiated and dynamic society from a sociological point of view. The combination of a life-course perspective and the view of central social developments reveals changed conditions of educational processes, which place new demands on a modern educational system. Taking different functions of the education system as a starting point, it is discussed to what extent institutions and individuals are affected by social changes and how they can react appropriately. (DIPF/Orig.)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication28.04.2021
CitationHillmert, Steffen: Bildung und Lebensverläufe in einer differenzierten und dynamischen Gesellschaft - In: Schmidt-Hertha, Bernhard [Hrsg.]; Haberzeth, Erik [Hrsg.]; Hillmert, Steffen [Hrsg.]: Lebenslang lernen können. Gesellschaftliche Transformationen als Herausforderung für Bildung und Weiterbildung. Bielefeld : wbv 2020, S. 17-31 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-220936 - DOI: 10.25656/01:22093
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)