search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Monograph, Collected Work or primary publication accessible at
URN:
TitleBildung in Nürnberg 2011. Erster Bildungsbericht der Stadt Nürnberg
Contributors corporateNürnberg. Bürgermeisteramt, Bildungsbüro
SourceNürnberg : Stadt Nürnberg 2011, 199 S.
Document
Keywords (German)Bildungsbericht; Bevölkerungsentwicklung; Wirtschaft; Arbeitsmarkt; Soziale Lage; Bildungsniveau; Bildungsbeteiligung; Frühkindliche Bildung; Kindertagesbetreuung; Übergang; Grundschule; Schule; Schülerzahl; Schulwechsel; Schulabschluss; Sitzen bleiben; Inklusion; Ganztagsschule; Ganztagsbetreuung; Nichtformale Bildung; Jugendarbeit; Kulturelle Bildung; Berufliche Bildung; Ausbildungsmarkt; Berufliche Schule; Empfehlung; Bildungsmonitoring; Nürnberg; Bayern; Deutschland
sub-disciplineOrganisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeMonograph, Collected Work or primary publication
ISSN2193-0546
LanguageGerman
Year of creation
review statusReview Status Unknown
Abstract (German):Der Bildungsbericht präsentiert einen überschaubaren, systematischen und regelmäßig aktualisierbaren Satz statistischer Kennziffern (Indikatoren) zur Bildung in Nürnberg, die jeweils für ein zentrales Merkmal von Bildungsprozessen bzw. einen aussagekräftigen Aspekt von Bildungsqualität stehen. Ihm liegt ein an der Bildungsbiografie orientierter Bildungsbegriff zugrunde, der das Lernen im gesamten Lebenslauf in den Blick fasst. Eingeführt werden nicht nur Indikatoren für die formale Bildung, d. h. das Lernen in organisierten Ausbildungsgängen zur Erlangung von zertifizierten Bildungsabschlüssen. Vielmehr bietet der Bericht auch statistische Kennziffern an, die sich auf non-formale Bildungsangebote, also auf das Lernen außerhalb von Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen und ohne das Ziel anerkannter Abschlüsse, sowie auf das informelle Lernen als das nicht didaktisch organisierte und oftmals auch nichtintentionale Lernen in alltäglichen Lebenszusammenhängen beziehen. Dabei belässt er es nicht bei einer Beschreibung, sondern kommentiert und offeriert der Politik sowie den Leserinnen und Lesern Handlungsempfehlungen. (DIPF/Orig.)
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication19.09.2012
Suggested CitationNürnberg. Bürgermeisteramt, Bildungsbüro: Bildung in Nürnberg 2011. Erster Bildungsbericht der Stadt Nürnberg. Nürnberg : Stadt Nürnberg 2011, 199 S. - URN: urn:nbn:de:0111-opus-58795
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)