search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechtserziehung. Kulturelles Kapital und kritisches Potenzial
Author
SourceZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 4, S. 10-13 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Erziehung; Bildung für alle; Erziehungsziel; Gesellschaft; Selbstbestimmung; Kinderschutz; Lernbedingungen; Toleranz; Menschenrechte; Menschenwürde; Rechtsgrundlage; Fachbereich; Lehrangebot; Hochschulwesen; Lehrbeauftragter; Magdeburg
sub-disciplineHigher Education
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Document typeArticle (journal)
ISSN0175-0488; 1434-4688
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Der ... Beitrag stellt den ersten UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechtserziehung in Deutschland [(Otto-von- Guericke-Universität, Magdeburg)] vor. Dabei wird die Problematik und Notwendigkeit des Paradigmas von der Unteilbarkeit der Menschenrechte und der Menschenrechtserziehung aufgezeigt. Der Autor betont, dass Menschenrechtserziehung in Deutschland immer auch "Erziehung nach Auschwitz" sein muss, Hervorgehoben wird außerdem der Aspekt der Lernkultur. Menschenrechtserziehung benötigt eine korrespondierende Lernkultur, die die Rechte und Würde der Lernenden schützt. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik Jahr: 2002
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication13.10.2014
Suggested CitationFritzsche, Klaus-Peter: UNESCO-Lehrstuhl für Menschenrechtserziehung. Kulturelles Kapital und kritisches Potenzial - In: ZEP : Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 25 (2002) 4, S. 10-13 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-61989
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)