search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Original Title
Die konsequente Realisierung des Einheitsprinzips. Bemerkungen, veranlaßt durch einen Analyseversuch von Gerhart Neuner
Parallel titleThe resolute implementation of the principle of unity. Remarks triggered by Gerhart Neuner's analysis
Author
SourceZeitschrift für Pädagogik 43 (1997) 4, S. 659-673 ZDB
Document
Keywords (German)Bildung; Erziehung; Pädagogik; Ideologie; Bildungsgeschichte; Chancengleichheit; Familie; Bildungswesen; Bildungspolitik; Schulpolitik; Schule; Einheitsschule; Definition; Theorie; Neuner, Gerhard; Deutschland-DDR
sub-disciplineHistory of Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Autor stellt die Einheitsschulpolitik der DDR rückblickend dar und verweist darauf, daß sie zunehmend stärker von der historisch entstandenen Einheitsschulidee abrückte. In der Theorie und Praxis der nach dem Einheitsprinzip organisierten Schule wurde Bildung nach einem konsequent durchdachten Herrschaftsanspruch realisiert. Dieser ist insbesondere durch einseitige ideologische Erziehung und doktrinäre weltanschauliche Bildung zu charakterisieren. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1997
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication23.04.2015
Suggested CitationGeißler, Gert: Die konsequente Realisierung des Einheitsprinzips. Bemerkungen, veranlaßt durch einen Analyseversuch von Gerhart Neuner - In: Zeitschrift für Pädagogik 43 (1997) 4, S. 659-673 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-70005
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)