search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Kommentar: Unterrichtsqualität und Unterrichtsklima: Perspektiven und Sackgassen
Author
SourceUnterrichtswissenschaft 30 (2002) 3, S. 261-277 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Bildungstheorie; Pädagogik; Bildungsqualität; Empirische Methode; Begriff; Schulklasse; Schulumwelt; Theorie
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Curriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0340-4099
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Auf das Thema Unterrichtsqualität und Unterrichtsklima eingehend werden die vier Beiträge zu diesem Thema von H. Ditton, F. Eder, H.-G. Roßbach und von M. Clausen und Mitarbeitern (im gleichen Heft) kommentiert. Dabei werden die berichteten empirischen Ergebnisse und Standpunkte aufgegriffen und an einigen Stellen durch eigene Sichtweisen ergänzt. Als gemeinsamer Bezugspunkt wird ein Modell erläutert, das wichtige Aspekte des Unterrichts und seiner Wirkungsweise darstellt. (ZPID)
other articles of this journalUnterrichtswissenschaft Jahr: 2002
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication23.04.2013
Suggested CitationHelmke, Andreas: Kommentar: Unterrichtsqualität und Unterrichtsklima: Perspektiven und Sackgassen - In: Unterrichtswissenschaft 30 (2002) 3, S. 261-277 - URN: urn:nbn:de:0111-opus-76894
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)