Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelVom feu sacré zur Sparflamme? Ansprache anlässlich der Diplomierung junger Lehrkräfte
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 8 (1990) 3, S. 274-278 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Junglehrer; Hochschulabschluss
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Landauf, landab wurden - wegen des Herbstschulbeginns vom Frühling in den Sommer verschoben - junge Lehrkräfte diplomiert und Diplomfeiern veranstaltet. Dabei wurden, wie es sich für derartige Anlässe gehört, von mehr oder weniger bekannten Persönlichkeiten Ansprachen gehalten: anregende und ablöschende, launige und langweilige, besinnliche und beunruhigende... \nMit freundlicher Erlaubnis des Redners, Dr. Iwan Rickenbacher, Generalsekretär CVP, geben wir nachfolgend im Wortlaut die Ansprache wieder, die der ehemalige Seminardirektor und Lehrerbildner am 6. Juli 1990 am Schweizerischen Institut für Berufspädagogik in Zollikofen an die diplomierten Berufsschulehrerinnen und -lehrer gerichtet hat. Die darin exemplarisch aufgeführten sechs Lehrerverhaltensregeln können auch bestandenen Lehrkräften Anlass zur Besinnung und zur persönlichen Standortbestimmung sein.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 1990
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
Empfohlene ZitierungRickenbacher, Iwan: Vom feu sacré zur Sparflamme? Ansprache anlässlich der Diplomierung junger Lehrkräfte - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 8 (1990) 3, S. 274-278 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-131960
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)