Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:
Titel
Assessment-Center in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung
Autor
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerbildung 17 (1999) 1, S. 24-31 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Assessment-Center; Personalauswahl
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Entwicklung und der Einsatz eines Assessment-Centers (AC) oder Elementen davon als Instrument zur Personalauswahl beziehungsweise zur Potentialanalyse ist in der Lehrerausbildung noch wenig fortgeschritten. Mit der raschen Veränderung des Berufsbildes der Lehrkräfte hat sich jedoch das Anforderungsprofil und damit das Rekrutierungsfeld verändert. Herkömmliche Massnahmen zur Auswahl potentieller Lehrkräfte sind wenig einheitlich und basieren in der Regel auf Methoden mit institutionsspezifischen Aufnahmekriterien. Das Assessment-Center in Kombination mit herkömmlichen Auswahlmethoden könnte eine Optimierung des Selektionsprozesses und eine qualitative Ausweitung der Zielsetzungen ermöglichen. Mit der Einführung eines Assessment-Centers könnten neben den primären Zielsetzungen der Personalauswahl und der Potentialanalyse auch Ziele im Bereich der Schulentwicklung, der Förderung von Schlüsselqualifikationen und der Qualitätssicherung realisiert werden.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerbildung Jahr: 1999
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.05.2017
QuellenangabeBircher, Walter: Assessment-Center in der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung - In: Beiträge zur Lehrerbildung 17 (1999) 1, S. 24-31 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-133981 - DOI: 10.25656/01:13398
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)