search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
Title
Modeling mit Metalog in der berufspraktischen Ausbildung
Author
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 23 (2005) 3, S. 364-370 ZDB
Document
License of the document In copyright
Keywords (German)Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Berufspraxis; Lehrer; Kommunikation; Metakommunikation; Lehrer-Schüler-Kommunikation; Unterrichtspraxis
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Beitrag stellt die theoretische Herleitung und Anwendungsmöglichkeiten der ursprünglich für die Gesundheitsberufe aus dem Konzept der Cognitive Apprenticeship experimentell weiterentwickelte Ausbildungsmethode Modeling mit Metalog vor. Der Metalog meint das "Sprechen über" und "laute Denken" von Fachpersonen während der beruflichen Tätigkeit in Anwesenheit von Klientinnen und Klienten bzw. von Schülerinnen und Schülern und von beobachtenden Studierenden. (Autor)
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2005
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationBrühlmann, Jürg: Modeling mit Metalog in der berufspraktischen Ausbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 23 (2005) 3, S. 364-370 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-135827
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)