search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Title
Die Modularisierung und der Bologna-Prozess
Author
SourceBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 24 (2006) 3, S. 303-314 ZDB
Document
Keywords (German)Lehrerbildung; Modularisierung; Curriculum
sub-disciplineCurriculum and Teaching / School Pedagogy
Document typeArticle (journal)
ISSN0259-353X
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):In diesem Artikel werden die Zusammenhänge zwischen Modularisierung und dem Bologna-Prozess aufgezeigt. Ich erläutere die beiden Begriffe und weise auf gemeinsame gesellschaftliche Ursprünge hin. Danach greife ich einige Ziele aus dem Bolognaprozess auf, um aufzuzeigen, wie die Modularisierung häufig zur Methode wird, um die Erklärung von Bologna umzusetzen. Am Schluss stehen ein Blick auf das Verhältnis der Lehrerinnen- und Lehrerbildung zu Bologna und der Wunsch, Modularisierung und Bologna-Prozess nicht nur aus struktureller Perspektive zu betrachten.
other articles of this journalBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2006
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication04.05.2017
Suggested CitationKeller, Hans-Jürg: Die Modularisierung und der Bologna-Prozess - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 24 (2006) 3, S. 303-314 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-135880
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)