Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Bedeutung von Nachhaltigkeit ist entscheidend. – Eine praxistheoretische Analyse von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der koreanischen Lehrpersonenbildung
Autoren ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 34 (2016) 3, S. 384-393
DokumentDer Volltext dieses Dokuments steht ab dem 31.12.2018 zur Verfügung.
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Nachhaltige Entwicklung; Korea
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die bildungspolitische Linie der Lehrpersonenbildung tendiert dazu, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) als fächerübergreifendes Thema in die schulischen Fachbereiche zu integrieren. Im Gegensatz dazu bietet Korea als eines von wenigen Ländern einen Fachbereich an: Umweltbildung. In diesem Beitrag analysieren wir mittels Theorien zu sozialen Praktiken, wie sich die Bedeutung von Nachhaltigkeit in den Schullehrplänen, Unterrichtsplänen und Masterarbeiten sowie Dissertationen von Studierenden als Praktiken der koreanischen Lehrpersonenbildung widerspiegelt. Wir versuchen den Nachweis zu erbringen, dass mangelndes Verständnis von Nachhaltigkeit bei Lehrpersonen weniger von der Frage abhängt, ob BNE als Fachbereich oder als fächerübergreifendes Thema angeboten werden soll, sondern vielmehr davon, dass Bedeutung als Kernelement von Praktiken in der Lehrpersonenbildung unterschätzt wird.
Abstract (Englisch):The policy on Education for Sustainable Development (ESD) in teacher education tends to integrate ESD as a cross-curricular theme into school subjects. Korea, by contrast, as one among few countries only offers a separate school subject: Environmental Education (EE). In this article we analyse through theories of social practice how school curricula, lesson plans and teacher students’ theses in our Korean case reflect the implementation of sustainability in practices of teacher students. We argue that this integration fell short, which is less a question of whether ESD serves better as a school subject or as a cross-curricular theme, but rather results from an underestimation of meaning as a core element of teacher education practice.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2016
Eintrag erfolgte am04.07.2018
Empfohlene ZitierungTschapka, Johannes; Lee, Young-Joo: Die Bedeutung von Nachhaltigkeit ist entscheidend. – Eine praxistheoretische Analyse von Bildung für nachhaltige Entwicklung in der koreanischen Lehrpersonenbildung - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 34 (2016) 3, S. 384-393 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-139331
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)