Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelErste Erfahrungen mit einem neuen Konzept zur Betreuung von Masterarbeiten
Autoren ;
OriginalveröffentlichungBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 34 (2016) 2, S. 173-179
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerausbildung; Konzeption; Betreuung; Master-Studiengang; Abschlussarbeit
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0259-353X
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):An der Pädagogischen Hochschule Luzern werden Masterarbeiten neu auch in Form sogenannter Masterarbeitspools betreut. Diese Form der Betreuung bietet einige Vorteile. Aufseiten der Betreuenden sind die professionelle Weiterentwicklung und die Nutzung von Synergien positiv hervorzuheben, während aufseiten der Studierenden die Stärkung des kritischen Fachdiskurses und die gegenseitige Unterstützung als Vorteil gewertet werden. Im Beitrag werden ergänzend erste eigene Erfahrungen mit Masterarbeitspools diskutiert.
Abstract (Englisch):At the University of Teacher Education Lucerne, a new form of joint supervision of master’s students has been established. These supervision «pools» provide several benefits. To supervisors, pools offer the opportunity for professional development and interdisciplinary synergies, whereas students are able to profit from a more profound professional discourse and mutual support. This article discusses the authors’ first experiences with supervising students in this new setting.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftBeiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung Jahr: 2016
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am04.03.2018
Empfohlene ZitierungHuber, Christina; Bölsterli Bardy, Katrin: Erste Erfahrungen mit einem neuen Konzept zur Betreuung von Masterarbeiten - In: Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung 34 (2016) 2, S. 173-179 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-139393
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)