Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Tagebuchnotizen zum Alltag in der Lehrerausbildung
ParalleltitelNotes from a diary on everyday life in training teachers
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 28 (1982) 6, S. 883-892 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Lehramt; Zweiphasenausbildung; Referendar; Referendariat; Studienreferendar; Studienseminar; Seminarleiter; Fachleiter; Erfahrungsbericht; Tagebuch; Schule; Schulalltag; Bremen
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In der zweiten Phase der Lehrerausbildung sollen die Lehramtsanwärter lernen, ihren Unterricht selbständig zu planen, durchzuführen und in der Schule als einem gesetzlich geordneten Handlungsfeld verantwortlich zu agieren. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Auswirkungen dieses Auftrages in der Praxis. Aus der Sicht eines Ausbilders wird anhand von Momentaufnahmen der schwierige Einstieg des Referendars in den Schulalltag gezeigt, sein Umgang mit Schülern, Kollegen, Vorgesetzten, seine Auseinandersetzung mit der Lehrerrolle, mit Notendruck und Prüfungsangst und nicht zuletzt mit der nach dem Examen drohenden Arbeitslosigkeit Der Verfasser macht an einigen Stellen konkrete Verbesserungsvorschlage für die gemeinsame Arbeit von Referendaren und Fachleitern, weist aber gleichzeitig darauf hin, daß von außen gesetzte Zwange deren Realisierung erschweren. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1982
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am27.05.2020
Empfohlene ZitierungKutzschbach, Dieter: Tagebuchnotizen zum Alltag in der Lehrerausbildung - In: Zeitschrift für Pädagogik 28 (1982) 6, S. 883-892 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-142365
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)