search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible at
URN:
Original Title
Zur Bedeutung des 'Allgemeinen' im Konzept der allgemeinen Bildung
Parallel titleThe meaning of "general" in the concept of general education
Author GND-ID
SourceZeitschrift für Pädagogik 32 (1986) 4, S. 477-487 ZDB
Document
Keywords (German)Bildungstheorie; Allgemeinbildung; Konferenzschrift
sub-disciplineGeneral Educational Science
Philosophy of Education
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Der Artikel (Vortrag) ist konzeptanalytisch angelegt. Zunächst werden Widersprüche aufgezeigt, die mit der Konzeptualisierung und Realisierung von allgemeiner Bildung einhergingen. Sie bestehen vor allem darin, daß die angestrebte Verallgemeinerung der Bildung weder subjektiv-individuell (allseitige Entfaltung aller Fähigkeiten) noch objektiv-institutionell (allgemeine Bildung aller Heranwachsenden) bruchlos gelang. Dem „Allgemeinen“ waren klassen- und geschlechtsspezifische Vorenthaltungen von vornherein systematisch eingebaut. Anschließend werden Merkmale eines aktuellen Konzepts allgemeiner Bildung diskutiert. Im Mittelpunkt steht (1) das Problem der Synthetisierungsansprüche und -leistungen allgemeiner Bildung, (2) die Frage, inwiefern die durch allgemeine Bildung mit bewirkte Vergesellschaftung bzw. „Homogenisierung“ (Bourdieu) zu autonomisierender Individuation mit beitragen kann. Der Autor bezieht sich dabei u. a. auf Humboldt und die jüngsten Empfehlungen des College de France zur Zukunft des französischen Bildungssystems. (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1986
Statistics Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication03.12.2019
Suggested CitationRang, Adalbert: Zur Bedeutung des 'Allgemeinen' im Konzept der allgemeinen Bildung - In: Zeitschrift für Pädagogik 32 (1986) 4, S. 477-487 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-143986
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)