search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (journal) accessible via
URN:
DOI:
Original Title
Entwicklungspsychologie und Religionsdidaktik. Zur Problem- und Rezeptionslage und zur Bedeutung entwicklungspsychologischer Fragen in einer elementarisierenden didaktischen Analyse als Kern der Unterrichtsvorbereitung
Parallel titleDevelopmental psychology and didactics of religious instruction
Author GND-ID
SourceZeitschrift für Pädagogik 33 (1987) 2, S. 149-165 ZDB
Document  (1.542 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Entwicklungspsychologie; Moralpädagogik; Ethische Erziehung; Moralische Entwicklung; Religionspädagogik; Kohlberg, Lawrence; Stufenmodell; Religionsunterricht; Fallbeispiel; Wertevermittlung; Religionserziehung; Moral; Forschungsüberblick; Unterrichtsvorbereitung; Unterrichtsplanung; Curriculumentwicklung; Bibeldidaktik
sub-disciplineTeaching Didactics/Religious Education
Educational Psychology
Document typeArticle (journal)
ISSN0044-3247
LanguageGerman
Year of creation
review statusPeer-Reviewed
Abstract (German):Da religiöse Entwicklung und Erziehung gegenüber moralischer Entwicklung und Erziehung eigenständige Phänomene sind, obwohl sie jene in sich schließen, wird in Teil I zwischen der Berücksichtigung entwicklungspsychologischer Theorien im allgemeinen und der Aufnahme L. Kohlbergs im besonderen unterschieden. Es wird nachzuweisen versucht, welches Maß an Problemdifferenzierung bei der Diskussion entwicklungspsychologischer Fragestellungen in der Religionsdidaktik erreicht worden ist. Teil II veranschaulicht an einem religiösen Inhalt aus dem Alten Testament (Eliazyklus) die praktische Funktion einschlägiger entwicklungspsychologischer Faktoren und bestimmt ihren Stellenwert im Rahmen einer „elementarisierenden didaktischen Analyse" als Kern der Unterrichtsvorbereitung und Lehrplanung. (DIPF/Orig.)
Abstract (English):Since religious development and education differ from moral development and education, although the former include the latter, part I discriminates between the reception of developmental theories, in general, and the ways in which teachers of religious education have drawn on Kohlberg, in particular. The essay focuses on the question of how differentiated the discussion of developmental factors in religious education is. In part II a section from the Old Testament (Elijah) is chosen to illustrate the practical function of relevant developmental factors and to State their centrality for teaching and curriculum planning within the framework of an "elementarizing didactic analysis". (DIPF/Orig.)
other articles of this journalZeitschrift für Pädagogik Jahr: 1987
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Date of publication01.08.2018
CitationNipkow, Karl Ernst: Entwicklungspsychologie und Religionsdidaktik. Zur Problem- und Rezeptionslage und zur Bedeutung entwicklungspsychologischer Fragen in einer elementarisierenden didaktischen Analyse als Kern der Unterrichtsvorbereitung - In: Zeitschrift für Pädagogik 33 (1987) 2, S. 149-165 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-144289 - DOI: 10.25656/01:14428
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)