Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Am Samstag, dem 22.12.2018, wird Pedocs wegen Installationsarbeiten zwischen 0 und 14 Uhr nicht erreichbar sein. Wir bitten um Verständnis.

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelAudioproduktion als Lernform. Forschungsstand und Perspektiven
Autoren ; ; ;
OriginalveröffentlichungMedienimpulse (2013) 1, 38 S.
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Radiosendung; Medienpädagogik; Handlungsorientierung; Audioaufzeichnung; Auditives Medium; Forschungsüberblick; Medienarbeit; Schule; Medieneinsatz; Unterricht; Systematic Review; Literaturübersicht; Deutscher Sprachraum; Österreich
TeildisziplinSchulpädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2307-3187
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Beitrag liefert eine Übersicht über 133 Beiträge, die seit 1970 zu Audioproduktionen in der Medienpädagogik im deutschsprachigen Raum veröffentlicht wurden. Der überwiegende Teil der Beiträge berichtet über praktische Arbeit mit Audioproduktionen in der schulischen und außerschulischen Praxis. Dabei steht oft die Handlungsorientierung und die Teilnehmerinnen- und Teilnehmerorientierung im Mittelpunkt. Viele Beiträge beschäftigen sich auch mit adäquaten Unterrichtsmethoden. Selten thematisiert werden die Qualifikation der Lehrenden und die zu vermittelnden Kompetenzen. Empirische Untersuchungen zu Audioproduktionen liegen ebenso wenig vor wie fachdidaktische Entwürfe oder Vorschläge für an die entstandenen Produktionen heranzutragende Qualitätskriterien.
Abstract (Englisch):This literature review reports about 133 papers on audio production in media education since 1970. It is focused on german speaking countries. Most of the contributions report about the use of audio production in educational settings. Frequently these contributions refer to the action orientated approach or are centered on participants. Only a few papers discuss the qualification of teachers or refer to media literacies. Empirical studies are missing completely. The same applies to curricula or quality criteria for the created products.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftMedienimpulse Jahr: 2013
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.10.2018
Empfohlene ZitierungMildner, Katharina; Swertz , Christian; Hilzensauer, Wolf; Berger, Christian: Audioproduktion als Lernform. Forschungsstand und Perspektiven - In: Medienimpulse (2013) 1, 38 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-159529
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)