Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
"Farrat da war nichz Schwirich..."
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungBrinkmann, Erika [Hrsg.]; Kruse, Norbert [Hrsg.]; Osburg, Claudia [Hrsg.]: Kinder schreiben und lesen. Beobachten - verstehen - lehren. Freiburg im Breisgau : Fillibach 2003, S. 147-154. - (DGLS-Jahrbuch; 10)
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Schriftspracherwerb; Rechtschreibdidaktik; Rechtschreibfehler; Schreiben; Lernentwicklung; Lernprozess; Primarbereich; Rechtschreibung; Grundschulalter; Empirische Untersuchung; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN3-931240-23-1
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):In Stufenmodellen der Rechtschreibentwicklung wird die Aneignung von Rechtschreibbesonderheiten idealtypisch als Abfolge bestimmter Schritte beschrieben, die sich empirisch als Mittelwerte auch für verschiedene Leitungsgruppen bestätigen lassen (vgl. etwa May 1990/95). Die vorliegende Feinanalyse individueller Lernentwicklungen zeigt aber eine große Variationsbreite der Schreibungen und der Abfolge bestimmter Schreibweisen bei verschiedenen Kindern. Das gilt selbst innerhalb einer Woche, wenn dasselbe Wort mehrfach geschrieben wird. Dieser Befund zeigt auch, dass sich falsche Schreibungen nicht einfach „einprägen“, weil die Kinder schwierige Wörter immer wieder neu konstruieren.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am24.04.2019
Empfohlene ZitierungBrinkmann, Erika: "Farrat da war nichz Schwirich..." - In: Brinkmann, Erika [Hrsg.]; Kruse, Norbert [Hrsg.]; Osburg, Claudia [Hrsg.]: Kinder schreiben und lesen. Beobachten - verstehen - lehren. Freiburg im Breisgau : Fillibach 2003, S. 147-154. - (DGLS-Jahrbuch; 10) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-169537
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)