Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
TitelMusiktheorie in musizierpraktischem Schulunterricht. Zur Effizienz basaler Harmonielehre für das Improvisieren mit Keyboards
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungKnolle, Niels [Hrsg.]: Evaluationsforschung in der Musikpädagogik. Essen : Die Blaue Eule 2010, S. 255-273. - (Musikpädagogische Forschung; 31)
Dokument (formal überarbeitete Version)
Schlagwörter (Deutsch)Musikpädagogik; Musikdidaktik; Musikunterricht; Improvisation; Keyboard; Harmonielehre; Intervention; Musiktheorie; Musizieren; Schuljahr 07; Effizienz; Versuch; Freiburg im Breisgau; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/musisch-künstlerische Fächer
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-89924-300-0
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor dokumentiert eine Effizienzstudie zum Lernprozess generativer musikalischer Performanz. (DIPF/Orig.)
Beitrag in:Evaluationsforschung in der Musikpädagogik
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am14.06.2019
Empfohlene ZitierungLang, Robert: Musiktheorie in musizierpraktischem Schulunterricht. Zur Effizienz basaler Harmonielehre für das Improvisieren mit Keyboards - In: Knolle, Niels [Hrsg.]: Evaluationsforschung in der Musikpädagogik. Essen : Die Blaue Eule 2010, S. 255-273. - (Musikpädagogische Forschung; 31) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-173110
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)