Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Stellungnahme zu Fibelproblemen auf der Grundlage des „PZ-Leselehrgangs“
Autor
OriginalveröffentlichungSchwartz, Erwin [Hrsg.]: Lesenlernen – das Lesen lehren. Fibeln und Erstlesewerke II. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule 1977, S. 251-255. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 30/31)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Lehrerfortbildung; Leselehrgang; Lesen; Differenzierender Unterricht; Lesenlernen; Erstleseunterricht; Materialsammlung; Wortschatzarbeit; Textarbeit; Schreibunterricht; Schreib- und Lesefähigkeit; Unterrichtsbeispiel; Erfahrungsbericht
TeildisziplinSchulpädagogik
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
Sonstige beteiligte InstitutionArbeitskreis Grundschule e.V. (ab 1999 Grundschulverband e.V.)
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Lehrerin und Autorin hatte mit verschiedenen Fibeln gearbeitet, zuletzt mit dem Leselehrgang des Pädagogischen Zentrums, Berlin. Beschreibung ihrer Erfahrungen und kritische Anmerkungen der erfahrenen Lehrerin. (DIPF/Orig.)
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2019
Empfohlene ZitierungLohmann, Helga: Stellungnahme zu Fibelproblemen auf der Grundlage des „PZ-Leselehrgangs“ - In: Schwartz, Erwin [Hrsg.]: Lesenlernen – das Lesen lehren. Fibeln und Erstlesewerke II. Frankfurt am Main : Arbeitskreis Grundschule 1977, S. 251-255. - (Beiträge zur Reform der Grundschule; 30/31) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-173596
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)