Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
OriginaltitelSkalenhandbuch Schule im Wandel (SchiWa) - Vorstudie. Dokumentation der Erhebungsinstrumente für Schulleitungen, Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte
ParalleltitelTechnical report "Schule im Wandel" (SchiWa) ("Schools in course of time") - pretest
Autoren ; GND-ID ORCID; GND-ID; GND-ID; GND-ID ORCID; GND-ID; GND-ID ORCID; GND-ID
Originalveröffentlichung2019, 130 S.
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Vergleichende Bildungsforschung; Empirische Untersuchung; Vorstudie; Drei-Länder-Studie; Erhebungsinstrument; Schulsystem; Schuljahr 09; Schulqualität; Schulforschung; Unterrichtsqualität; Unterrichtsforschung; Sekundarstufe I; Hausaufgabenhilfe; Hausaufgabenkontrolle; Prüfungsangst; Selbstkonzept der schulischen Begabung; Lehrer-Schüler-Interaktion; Einstellung <Psy>; Lehrer; Schülerbeurteilung; Sozialer Hintergrund; Unterstützung; Motivation; Schulleistung; Skalenkonstruktion; Schulklasse; Heterogenität; Englischunterricht; Mathematikunterricht; Test; Klassenklima; Fragebogenerhebung; Schülerbefragung; Sekundäranalyse; Hessen; Rheinland-Pfalz; Deutschland
TeildisziplinVergleichende Erziehungswissenschaft
Empirische Bildungsforschung
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusReview-Status unbekannt
Abstract (Deutsch):Im Rahmen der Studie "Schule im Wandel" (SchiWa) sind in einer Vorstudie ausgewählte Befragungs- und Testinstrumente der Drei-Länder-Studie (DLS) von Helmut Fend aus den Jahren 1978/1979 zwischen Januar und März 2017 erneut eingesetzt und pilotiert worden, um zentrale fachliche und überfachliche Ergebnismerkmale von Schülerinnen und Schülern, Merkmale der Schul- und Unterrichtsqualität und Lehrereinstellungen auf ihre aktuelle Reliabilität und Validität zu prüfen und damit die methodischen Voraussetzungen für einen Zeitvergleich auf der Ebene von Schulen über rund 40 Jahre im Rahmen einer beabsichtigten Follow-Up-Studie zu schaffen. Der Zeitvergleich, der durch historische Studien der früheren und aktuellen Situation der Schulen begleitet wird, soll neue Einsichten geben zu Fragen der Stabilität und Veränderung von Merkmalen auf Schul- und Unterrichtsebene im Zusammenhang mit der sozialen und leistungsmäßigen Zusammensetzung der Schülerschaften (Heterogenität) sowie in Abhängigkeit von lehr-lernbezogenen Einstellungen der Lehrkräfte und der häuslichen Unterstützung der Schülerinnen und Schüler.
Abstract (Englisch):Within the study "Schule im Wandel" (SchiWa) ("Schools in course of time") selected questionnaire instruments and tests of the school study "Drei-Länder-Studie" (DLS) by Helmut Fend, conducted in 1978/79, were applied again and piloted in a pre-study from January until March 2017. The pilot-study aims to examine the present reliability and validity of central subject-specific and affective-motivational outcomes of students, characteristics of school and teaching quality as well as teacher attitudes. It, therefore, creates the methodological prerequisites for a time comparison at school level, showing any possible changes after about 40 years within an intended follow up-study. The time comparison, which will be accompanied by historical studies of the former and present situation at schools, ought to provide new insights into stability and change of characteristics at school and classroom/instruction level in connection with the social and performance-related composition of students (heterogeneity); this comparison is also to show the dependence thereof on teaching and learning-related teachers’ attitudes and students’ parental support.
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am17.07.2019
Empfohlene ZitierungHausen, Joshua; Schmid, Christine; Wurster, Sebastian; Dohrmann, Julia; Feldhoff, Tobias; Steinert, Brigitte; Klieme, Eckhard; Lenski, Anna: Skalenhandbuch Schule im Wandel (SchiWa) - Vorstudie. Dokumentation der Erhebungsinstrumente für Schulleitungen, Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte. 2019, 130 S. - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-174367
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)