Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelKerncurriculum als Thema öffentlicher Debatte!
Autor
OriginalveröffentlichungGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2001) 74, S. 15-17 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Kerncurriculum; Begründung; Stellungnahme
TeildisziplinBildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionGrundschulverband - Arbeitskreis Grundschule e.V.
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1430-7804
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der Autor orientiert sich in seiner Stellungnahme an den fünf Fragen zur Qualität eines Kerncurriculums, die der Grundschulverband für die Debatte an „Expertinnen und Experten“ gestellt hatte: Fragen zur Bedeutsamkeit der Probleme (1) und zu den Chancen, sie durch ein Kerncurriculum zu lösen (2), zu Alternativen (3), zu Bedingungen für ein Kerncurriculum (4) und zu möglichen Gefahren (5). (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftGrundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes Jahr: 2001
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am06.09.2019
Empfohlene ZitierungBöttcher, Wolfgang: Kerncurriculum als Thema öffentlicher Debatte! - In: Grundschule aktuell : Zeitschrift des Grundschulverbandes (2001) 74, S. 15-17 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-175721
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)