Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Monographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung zugänglich unter
URN:
Titel
"Allen Kindern gerecht werden". Acht Forderungen zur Bildungsgerechtigkeit
Urheber (Inst.)Grundschulverband e.V.
OriginalveröffentlichungFrankfurt/Main : Grundschulverband e.V. 2009, 3 S. - (Grundschule aktuell - Beiheft; 108)
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Schulreform; Bildungschance; Chancengleichheit; Bildungspolitik; Forderung; Schulsystem; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionenBundesgrundschulkongress 2009 in Frankfurt a. M.
DokumentartMonographie, Sammelwerk oder Erstveröffentlichung
ISSN1860-8604
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die "Acht Forderungen zur Bildungsgerechtigkeit" wurden auf dem Bundesgrundschulkongress 2009 des Grundschulverbandes veröffentlicht, nachdem sie mehr als ein halbes Jahr im Verband und mit weiteren Expertinnen und Experten diskutiert und beraten worden waren. Gefordert wurden ermutigende Zuwendung, Schule als Bildungszentrum im Stadtteil, Bildungszeit vor Beginn der Schulzeit, Schule ohne Auslese, kleine Lerngruppen, Räume zum Lernen und Leben, Ganztag mit pädagogischem Kozept, das Angebot besonderer Unterstützungen.
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.09.2019
Empfohlene ZitierungGrundschulverband e.V.: "Allen Kindern gerecht werden". Acht Forderungen zur Bildungsgerechtigkeit. Frankfurt/Main : Grundschulverband e.V. 2009, 3 S. - (Grundschule aktuell - Beiheft; 108) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-176563
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)