Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
TitelDie Reformschule Kassel. Ein reformpädagogisches Schulkonzept in der Praxis
Autor
OriginalveröffentlichungGrundschule aktuell (2016) 136, S. 33-35 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Grundschule; Didaktik; Grundschulpädagogik; Inklusion; Schulentwicklung; Reformschule; Erfahrungsbericht; Integrative Schule; Kassel; Hessen; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht
Sonstige beteiligte InstitutionGrundschulverband e.V.
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN1860-8604
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Die Reformschule wurde 1988 als Versuchsschule des Landes Hessen gegründet. Sie ist eine integrierte Gesamtschule mit Grundschule und Sekundarstufe I. Die Schulleiterin berichtet von dem Leitbild als inklusive Schule und den Bausteinen Ganztag, Jahrgangsmischung, Projektunterricht.
weitere Beiträge dieser ZeitschriftGrundschule aktuell Jahr: 2016
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am12.09.2019
Empfohlene ZitierungHilliger, Elke: Die Reformschule Kassel. Ein reformpädagogisches Schulkonzept in der Praxis - In: Grundschule aktuell (2016) 136, S. 33-35 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-176854
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)