Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Grounded Theory. Zur Anwendung im Lehr- und Lernformat des Forschenden Lernens
Autor
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 4, S. 52-61 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Grounded Theory; Forschendes Lernen; Forschungswerkstatt; Hochschule; Lehr-Lern-Forschung; Lehramtsstudent; Methode; Inklusion; Schule; Hochschullehre; Forschungsprozess; Methodenkompetenz; Hochschulseminar; Hochschuldidaktik
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autorin präsentiert in ihrem Artikel das Konzept einer Forschungswerkstatt mit Lehramtsstudierenden, die nach dem Prinzip forschenden Lernens aufgebaut ist. Gearbeitet wird mit der Methode der Grounded Theory, deren methodologische Grundlagen sowie die methodischen Schritte erläutert und anhand der methodengeleiteten Auseinandersetzung mit inklusiver Schulpraxis durchexerziert werden. Das Beispiel eines im Rahmen der Forschungswerkstatt entstandenen Codierparadigmas veranschaulicht die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge auf wesentliche Aussagen zu komprimieren. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am24.01.2020
Empfohlene ZitierungKuckuck, Katharina: Grounded Theory. Zur Anwendung im Lehr- und Lernformat des Forschenden Lernens - In: Journal für LehrerInnenbildung 19 (2019) 4, S. 52-61 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-184435 - DOI: 10.35468/jlb-04-2019_04
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)