Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Professionalisierung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen in Österreich - Modelle, Befunde, Desiderate
ParalleltitelProfessionalization of teaching staff in day care centres in Austria - models, findings, desiderata
Autoren GND-ID; GND-ID; ; ;
OriginalveröffentlichungZeitschrift für Pädagogik 63 (2017) 2, S. [121]-138 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Kompetenz; Empirische Forschung; Kindergarten; Kindertagesstätte; Frühpädagogik; Indikator; Professionalisierung; Qualifikation; Pädagoge; Forschungsstand; Studiengang; Akademisierung; Weiterbildung; Modell; Professionalität; Erzieher; Österreich
TeildisziplinHochschulforschung und Hochschuldidaktik
Pädagogik der frühen Kindheit
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0044-3247
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Fragen der Professionalisierung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen für Kinder von 0 bis 6 Jahren werden in Österreich intensiv diskutiert, eine Auseinandersetzung mit der Vielzahl an Professionalisierungsmodellen und damit verbundenen Forschungsbefunden und -desideraten steht jedoch aus. Im Beitrag werden auf der Basis von Professionalisierungsmodellen, die zu formalen, indikatoren- und handlungsbezogenen Ansätzen zusammengefasst wurden, Forschungsbefunde und -desiderate identifiziert. Die Ergebnisse zeigen, dass über formale Ausbildungsabschlüsse hinaus noch wenig über den Professionalisierungsstand des Personals in Kindertageseinrichtungen in Österreich bekannt ist. Um belastbare Informationen über den Professionalisierungsstand zu erhalten und gegebenenfalls Reformmaßnahmen initiieren zu können, müssten Forschungsdesiderate zu indikatoren- und handlungsbezogenen Ansätzen zunächst aufgearbeitet werden. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Issues related to the professionalization of teaching staff in day care centres in Austria have been discussed intensively. However, an analysis of the multitude of professionalization models, related research findings and desiderata has not been undertaken. This paper, therefore, summarises models of professionalization and gathers them to formal, indicator-based, and action-based categories in order to identify central research findings and desiderata. The findings reveal that - with the exception of formal professionalization - little is known about the degree of professionalization of teaching staff in day care centres in Austria. To obtain reliable information about the degree of professionalization and, where appropriate, to initiate reforms, desiderata regarding indicator-based and action-based professionalization models initially need to be addressed. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftZeitschrift für Pädagogik Jahr: 2017
Statistik Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am10.02.2020
Empfohlene ZitierungSmidt, Wilfried; Burkhardt, Laura; Endler, Victoria; Kraft, Stefanie; Koch, Bernhard: Professionalisierung des pädagogischen Personals in Kindertageseinrichtungen in Österreich - Modelle, Befunde, Desiderate - In: Zeitschrift für Pädagogik 63 (2017) 2, S. [121]-138 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-184936
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)