Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Zwischen Skylla und Charybdis. Entwicklung von moralischen Urteilen im Fachbereich Ernährung
Autor
OriginalveröffentlichungHaushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 4, S. 29-46 ZDB
Dokument
Schlagwörter (Deutsch)Moral; Moralisches Urteil; Dilemma; Diskussion; Ernährungserziehung; Lerneffekt; Überzeugung; Moralische Entwicklung; Didaktik; Fleischverbrauch; Ernährung; Unterrichtsmethode; Ernährungsverhalten
TeildisziplinFachdidaktiken
Pädagogische Psychologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2193-8806; 2196-1662
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Moralische Entscheidungen beeinflussen das Konsumverhalten. Mittels Dilemmadiskussionen können moralische Konzepte sichtbar und öffentlich gemacht werden. Die vorgebrachten Argumente können nach Klassifikationsstufen evaluiert und damit Entwicklungen im Sinne einer Lernwirksamkeit gezeigt werden. Verschiedene philosophische Zugänge von Begründungen für Ernährungsentscheidungen werden in der Auswertung angewendet. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am08.05.2020
Empfohlene ZitierungLeitner, Gabriela: Zwischen Skylla und Charybdis. Entwicklung von moralischen Urteilen im Fachbereich Ernährung - In: Haushalt in Bildung & Forschung 6 (2017) 4, S. 29-46 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-191721
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)