search

Advanced Search

Ariadne Pfad:

Inhalt

details

Article (from a serial) accessible via
URN:
DOI:
Title
Kooperation zwischen Ganztagsschule und außerschulischen Partnern. Entwicklung der Rahmenbedingungen
Author GND-ID
SourceFischer, Natalie [Hrsg.]; Holtappels, Heinz Günter [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Rauschenbach, Thomas [Hrsg.]; Stecher, Ludwig [Hrsg.]; Züchner, Ivo [Hrsg.]: Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel : Beltz Juventa 2011, S. 312-329. - (Studien zur ganztägigen Bildung)
Document  (782 KB)
License of the document In copyright
Keywords (German)Befragung; Empirische Untersuchung; Längsschnittuntersuchung; Kommunikation; Partnerschaft; Schule; Schulleitung; Schulform; Ganztagsschule; Außerunterrichtliche Betreuung; Größe; Partizipation; Qualifikation; Forschungsstand; Außerschulische Jugendbildung; Dauer; Ausstattung; Entwicklung; Kooperation; Qualität; Mitarbeiter; Deutschland
sub-disciplineEmpirical Educational Research
Organisation of Education, Educational Planning, Educational Legislation
Contributors (corporate)Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); Europäischer Sozialfonds (ESF)
Document typeArticle (from a serial)
ISBN3-7799-2156-1; 978-3-7799-2156-1
LanguageGerman
Year of creation
review statusPublishing House Lectorship
Abstract (German):Im ersten Abschnitt wird der Frage nachgegangen, ob Kooperationen von Schule und außerschulischen Partnern zunehmen. Ein Ergebnis der ersten Erhebung war, dass viele Komponenten der Zusammenarbeit - in der Literatur oft als Gelingensbedingungen bezeichnet - noch nicht stark ausgeprägt sind, wie beispielsweise die Teilnahme der externen Partner an schulischen Gremien. Daher wird als Zweites genauer betrachtet, inwieweit sich die Rahmenbedingungen von Kooperationen im Verlauf der drei Erhebungszeitpunkte verändert haben. Vor dem Hintergrund, dass Kooperationen einer Altersdynamik unterliegen und dabei verschiedene Phasen durchlaufen [...], wird als Drittes untersucht, ob sich neu entstehende Kooperationsbeziehungen von länger bestehenden unterscheiden und inwieweit sie sich im Verlauf der Zeit annähern. (DIPF/Orig.)
is part of:Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG)
StatisticsNumber of document requests Number of document requests
Checksumschecksum comparison as proof of integrity
Purchase orderCheck the possibility to purchase this document on buchhandel.de (only in German)
Date of publication21.04.2020
CitationArnoldt, Bettina: Kooperation zwischen Ganztagsschule und außerschulischen Partnern. Entwicklung der Rahmenbedingungen - In: Fischer, Natalie [Hrsg.]; Holtappels, Heinz Günter [Hrsg.]; Klieme, Eckhard [Hrsg.]; Rauschenbach, Thomas [Hrsg.]; Stecher, Ludwig [Hrsg.]; Züchner, Ivo [Hrsg.]: Ganztagsschule: Entwicklung, Qualität, Wirkungen. Längsschnittliche Befunde der Studie zur Entwicklung von Ganztagsschulen (StEG). Weinheim; Basel : Beltz Juventa 2011, S. 312-329. - (Studien zur ganztägigen Bildung) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-192012 - DOI: 10.25656/01:19201
export files

share content at social platforms (only available with Javascript turned on)