Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Unterrichtsvideos. Neue Szenarien digitaler Praxisbezüge
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 1, S. 28-41 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehrerbildung; Lehrerausbildung; Digitalisierung; Digitale Medien; Unterricht; Video; Medieneinsatz; Lehr-Lern-System; Unterrichtspraxis; Videoaufzeichnung; Lehrerfortbildung; Weiterbildung; Lehrer; Feed-back; Videoarbeit; Professionalisierung; Medienpädagogik
TeildisziplinBerufs- und Wirtschaftspädagogik
Medienpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Der Verfasser widmet sich in einem breiten Review-Artikel der großen Vielfalt an Möglichkeiten des Digitalen bei der Nutzung von Unterrichtsvideos. Gerade die Digitalisierung hat durch die Senkung technischer Hürden und die schnellere Verfügbarkeit stark dazu beigetragen, dass eigene und fremde Filme zum Lehren und Lernen in der Lehrpersonen-Bildung mehr genutzt werden. Die Kraft des authentischen Praxis-Beispiels ist damit gestiegen. Unterrichtsvideos gehören heute – gerade auch wegen der Digitalisierung – wohl zu den stärksten Lernpotenzialen der Lehrer*innenbildung. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am13.05.2020
Empfohlene ZitierungScheidig, Falk: Unterrichtsvideos. Neue Szenarien digitaler Praxisbezüge - In: Journal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 1, S. 28-41 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-193888
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)