Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Titel
Umgang mit Heterogenität oder Umgang mit Unterrichtsstörungen? Eine Beobachtung 3. Ordnung einer Lehrer*innenfortbildung
Autoren GND-ID ORCID; GND-ID
OriginalveröffentlichungJournal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 2, S. 66-73 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Forschung; Lehrerbildung; Professionalisierung; Schulpraxis; Heterogenität; Heterogene Klasse; Unterrichtsstörung; Unterrichtsbeobachtung; Lehrerfortbildung; Lehrer; Professionalität; Disziplin <Ordnung>; Fallbeispiel; Pädagogisches Handeln; Unterricht; Reflexion <Phil>; Deutschland
TeildisziplinSchulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2629-4982; 1681-7028
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Die Autoren betrachten Selbstbeschreibungen von Unterrichtsproblemen in einer kritischen qualitativ-rekonstruktiven Studie. Lehrpersonen, die sich in einer Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer mit der Frage der Heterogenität beschäftigen wollten, schilderten in ihren Reflexionen meist Disziplinierungsprobleme, ohne diese direkt zu thematisieren. Auch in den erinnerten Entscheidungen wurde deren Disziplinierungscharakter nicht erkannt. In der rekonstruktiven Forschungsarbeit wurden so Tabuisierung aufgedeckt, die unbemerkt professionelles Handeln leiten können. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftJournal für LehrerInnenbildung Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am11.08.2020
Empfohlene ZitierungGoldmann, Daniel; Emmerich, Marcus: Umgang mit Heterogenität oder Umgang mit Unterrichtsstörungen? Eine Beobachtung 3. Ordnung einer Lehrer*innenfortbildung - In: Journal für LehrerInnenbildung 20 (2020) 2, S. 66-73 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-205341 - DOI: 10.35468/jlb-02-2020_05
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)