Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Digitale Ungleichheit als Herausforderung für Medienbildung
ParalleltitelDigital inequality as a challenge for media education
Autor GND-ID ORCID
OriginalveröffentlichungDie deutsche Schule 111 (2019) 4, S. 379-390 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Soziale Herkunft; Familie; Digitale Medien; Medienausstattung; Medienerziehung; Medienkompetenz; Bildungspolitik; Kind; Steuerung; Ungleichheit; Sozialkapital; Kinder- und Jugendhilfe; Einflussfaktor; Bildungseinrichtung; Jugendlicher; Deutschland
TeildisziplinMedienpädagogik
Bildungssoziologie
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN0012-0731
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Deutsch):Digitale Medien werden als relevant für gesellschaftliche Teilhabe in formalen, nonformalen und informellen Bildungskontexten betrachtet. Dieser Beitrag fokussiert unterschiedliche Dimensionen der (Re-)Produktion digitaler Ungleichheit in und zwischen Familie, Kinder- und Jugendhilfe sowie Schule und schlägt eine analytisch-reflexive Perspektive von Medienbildung vor, die Subjekt wie Strukturen in den Blick nimmt. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Digital media is considered relevant for social participation in formal, non-formal and informal educational contexts. This paper focuses on different dimensions of the (re-)production of digital inequality in and between family, child and youth welfare as well as school and proposes an analytical-reflexive perspective of media education that looks at both subject and structures. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftDie deutsche Schule Jahr: 2019
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am05.02.2021
Empfohlene ZitierungKutscher, Nadia: Digitale Ungleichheit als Herausforderung für Medienbildung - In: Die deutsche Schule 111 (2019) 4, S. 379-390 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-206070 - DOI: 10.31244/dds.2019.04.02
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)