Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Zeitschrift) zugänglich unter
URN:
DOI:  
Originaltitel
Preservice teachers in Switzerland: effects of a thinking journal on self-efficacy beliefs regarding behaviour management
ParalleltitelLehrpersonen in der Ausbildung: Wirkungen eines Lerntagebuchs auf Selbstwirksamkeitsüberzeugungen über das eigene Verhaltensmanagement
Autor
OriginalveröffentlichungSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 42 (2020) 2, S. 501-523 ZDB
Dokument
Lizenz des Dokumentes Lizenz-Logo 
Schlagwörter (Deutsch)Lehramtsstudent; Lerntagebuch; Wirkung; Selbstwirksamkeit; Überzeugung; Schulpraktikum; Einstellung <Psy>; Verhalten; Mentor; Längsschnittuntersuchung; Schweiz
TeildisziplinEmpirische Bildungsforschung
Schulpädagogik
DokumentartAufsatz (Zeitschrift)
ISSN2624-8492
SpracheEnglisch
Erscheinungsjahr
BegutachtungsstatusPeer-Review
Abstract (Englisch):How to improve behaviour management education? We take a step towards answering this question by presenting the use of a thinking journal during the high-responsibility placement of 47 preservice teachers. A longitudinal investigation was used to bring empirical evidence that using such a device has a positive impact on their self-efficacy beliefs. A repeated measures ANOVA was conducted and determined a significant difference in self-efficacy beliefs regarding behaviour management across three time points. The usefulness of the thinking journal was also investigated. Results highlight the supportive aspect of this device in the face of difficult teaching situations as well as important divergences between the perceptions of preservice teachers and those of their trainers. The study took place in Switzerland, during the last semester of teacher training. (DIPF/Orig.)
Abstract (Deutsch):Wie kann die Ausbildung das Verhaltensmanagement der Studierenden verbessern? Die vorliegende Studie unternimmt einen Schritt zur Beantwortung dieser Frage. Untersucht wurde der Gebrauch eines Lerntagebuchs bei 47 Studierenden während sie ein Praktikum absolvierten, in welchem sie selbst unterrichteten. Mittels einer Längsschnittstudie wurde geprüft, ob der Gebrauch eines solchen Instruments sich positiv auf die Selbstwirksamkeitsüberzeugungen derStudierenden auswirkt. Eine ANOVA mit Messwiederholung zeigte signifikante Unterschiede in den Selbstwirksamkeitsüberzeugungen bezüglich des eigenen Verhaltensmanagements über drei Messzeitpunkte. Der Nutzen des Lerntagebuchs wurde ebenfalls untersucht. Die Resultate weisen auf die unterstützende Wirkung dieses Instruments in schwierigen Unterrichtssituationen hin, und wenn divergierende Sichtweisen zwischen den Studierenden und den Praktikumsbetreuern vorlagen. Die Studie wurde in der Schweiz während des letzten Semesters der Ausbildung der Studierenden durchgeführt. (DIPF/Orig.)
weitere Beiträge dieser ZeitschriftSchweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften Jahr: 2020
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
Eintrag erfolgte am16.02.2021
Empfohlene ZitierungDessibourg, Malika S.: Preservice teachers in Switzerland: effects of a thinking journal on self-efficacy beliefs regarding behaviour management - In: Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften 42 (2020) 2, S. 501-523 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-215058 - DOI: 10.24452/sjer.42.2.11
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)