Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Titel
Sprach- und Fachgrenzen überwinden: Die didaktische und strategische Konzeption des Fortbildungscurriculums zur Lesefördermethode
Autoren GND-ID; GND-ID ORCID
Weitere BeteiligteKutzelmann, Sabine [Hrsg.]; Massler, Ute [Hrsg.]; Peter, Klaus [Hrsg.]; Götz, Kristina [Hrsg.]; Ilg, Angelika [Hrsg.]
OriginalveröffentlichungMehrsprachiges Lesetheater. Handbuch zu Theorie und Praxis. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2017, S. 168-179
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Leseförderung; Lesekompetenz; Mehrsprachigkeit; Theaterstück; Lehrpersonal; Fortbildung; Leitidee; Struktur; Didaktisches Modell; Curriculum; Projekt
TeildisziplinErwachsenenbildung / Weiterbildung
Fachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-8474-1109-3; 978-3-8474-2121-4
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Der folgende Beitrag gliedert sich in zwei Teile. Zuerst wird anhand des Angebots-Nutzungsmodell von Lipowsky, das die relevanten Einflussfaktoren für das berufliche Lernen von Lehrkräften zusammenfasst, erläutert, welche strukturellen und didaktischen Merkmale im Allgemeinen dazu beitragen, dass Fortbildungs- angebote wirksam sind. Aus diesen allgemeinen Merkmalen wurden spezifische für das Fortbildungscurriculum zum Mehrsprachigen Lesetheater abgeleitet und dessen Konzeption zugrunde gelegt. In einem zweiten Teil werden die verschiedenen Phasen, die für die Planung und Gestaltung von Fortbildungsmaßnahmen zum Mehrsprachigen Lesetheater leitend sind, vorgestellt. Am Schluss des Beitrags wird ausblickend auf die Potenziale einer in dieser Weise angelegten Fortbildungskonzeption eingegangen. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am08.03.2021
Empfohlene ZitierungKutzelmann, Sabine; Massler, Ute: Sprach- und Fachgrenzen überwinden: Die didaktische und strategische Konzeption des Fortbildungscurriculums zur Lesefördermethode - In: Mehrsprachiges Lesetheater. Handbuch zu Theorie und Praxis. Opladen; Berlin; Toronto : Verlag Barbara Budrich 2017, S. 168-179 - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-216722
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)