Suche

Erweiterte Literatursuche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Detailanzeige

Aufsatz (Sammelwerk) zugänglich unter
URN:
Originaltitel
Sichtbares Lernen in Lernlandschaften. Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur für Kinder von 5 bis 12
ParalleltitelVisible learning in learning scenarios. Classics of children's literature for children aged 5 to 12
Autor GND-ID
OriginalveröffentlichungJuen-Kretschmer, Christa [Hrsg.]; Mayr-Keiler, Kerstin [Hrsg.]; Örley, Gregor [Hrsg.]; Plattner, Irmgard [Hrsg.]: Visible didactics. Fachdidaktische Forschung trifft Praxis. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2016, S. 15-33. - (Transfer Forschung - Schule; 2)
Dokument
Lizenz des Dokumentes Deutsches Urheberrecht
Schlagwörter (Deutsch)Lernen; Kinderliteratur; Jugendliteratur; Spracharbeit; Selbsteinschätzung; Lesen; Didaktische Analyse; Selbstbestimmtes Lernen; Fachdidaktik
TeildisziplinFachdidaktik/Sprache und Literatur
DokumentartAufsatz (Sammelwerk)
ISBN978-3-7815-2117-9
ISSN2365-3302
SpracheDeutsch
Erscheinungsjahr
Begutachtungsstatus(Verlags-)Lektorat
Abstract (Deutsch):Lernen entwickelt sich und geschieht im sozialen Raum und in sozialen Zusammenhängen. Doch warum mag der Mensch lernen? Mag er wirklich lernen? Was motiviert ihn? Wir haben Lernen für die Schülerinnen/Schüler als aktiven, selbstgesteuerten Prozess mit Aufgabenkarten gestaltet. Die Lehrkraft wird zum "Gerüstbauer", indem sie/er systematisch Strukturen und Hilfen anbietet und ermöglicht. Die Schülerinnen und Schüler können damit ihren Weg des Lernens zur nächsten Kenntnis oder Fähigkeit selbstständig gehen (Scaffolding). Dieses "sichtbare Lernen in Lernlandschaften" wird beispielhaft vorgestellt mit "Heidis Lehr- und Wanderjahre" von Johanna Spyri, dem Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur. (DIPF/Orig.)
Abstract (Englisch):Learning develops and takes in a social space and context. But why do humans want to learn? Do they really want to do that? What motives them? We have designed learning for students with task-cards as an active, self-directed prozess. The teacher's role becomes that of a "scaffolder", by offering and enabling systematical structures and assistance. This enables the students to have an independent approach to new insights and abilities (scaffolding). This "visible learning in learning landscapes" is illustrated by the example of "Heidis Lehr- und Wanderjahre" by Johanna Spyri, the classics of childrens's and youth literature. (DIPF/Orig.)
StatistikAnzahl der Zugriffe auf dieses Dokument Anzahl der Zugriffe auf dieses Dokument
PrüfsummenPrüfsummenvergleich als Unversehrtheitsnachweis
BestellmöglichkeitKaufmöglichkeit prüfen in buchhandel.de
Eintrag erfolgte am24.03.2021
Empfohlene ZitierungConrady, Peter: Sichtbares Lernen in Lernlandschaften. Klassiker der Kinder- und Jugendliteratur für Kinder von 5 bis 12 - In: Juen-Kretschmer, Christa [Hrsg.]; Mayr-Keiler, Kerstin [Hrsg.]; Örley, Gregor [Hrsg.]; Plattner, Irmgard [Hrsg.]: Visible didactics. Fachdidaktische Forschung trifft Praxis. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt 2016, S. 15-33. - (Transfer Forschung - Schule; 2) - URN: urn:nbn:de:0111-pedocs-217095
Dateien exportieren

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)